Moja

Moja, Pintostute

1999 - 2014

Moja musste am 3.Februar 2014 eingeschläfert werden. Ihre Lahmheit rechts vorne war so schmerzhaft geworden, dass sie auch im Schritt trotz Medikamente stark lahmte. In den letzten Tagen merkte man ihr an, dass sie Schmerzen hatte und nicht mehr gerne laufen wollte. Da eine Behandlung nicht möglich war, haben wir sie schweren Herzens einschläfern lassen. Sie und Ihr Begrüßungsbrummeln, wenn man in den Stall kam, werden uns sehr fehlen.

Moja ist eine 1999 geborene Pintostute.
Sie kam zusammen mit ihrem Vater Alkan 1999 in die Eulenmühle.
Die beiden standen gemeinsam in Ingelheim auf einer Koppel und der Besitzer wollte einen guten Platz für sie finden, wo sie bis an ihr Lebensende bleiben konnten.
Er selbst konnte sich nicht so viel um sie kümmern. Und so kamen beide in die Eulenmühle.
Anfangs war es unmöglich beide in nebeneinander liegende, aber getrennte Boxen zu stellen, ohne das Alkan die Box auseinander genommen hat.
Aber nachdem sie sich eingelebt hatten, war es kein Problem mehr Alkan zu den Wallachen und Moja zu den Stuten zu stellen. Alkan machte sogar den Eindruck, dass es erleichtert war sich nicht ständig um „seine“ Stute kümmern zu müssen.
Bei Moja stellte sich leider eine hochgradige Hufknorpelverknöcherung heraus. Normalerweise leiden besonders Kutschpferde darunter, die viel auf harten Straßen laufen müssen. So kann sie nicht geritten werden und genießt jetzt ihr Rentnerdasein in der Eulenmühle.

  • Tessa

Termine

01.03.19 - Seminar

Pro Equis Malkurs

31.03.19 - Veranstaltung

Flohmarkt in der Eulenmühle

26.04.19 - Seminar

Sachkundenachweis Für Pferdehalter

01.05.19 - Veranstaltung

Patenfest am 1.Mai

05.05.19 - Veranstaltung

HAPPY HORSES

19.05.19 - Veranstaltung

Professionelles Fotoshooting mit Pferden

SPENDENKONTO

VB Alzey Worms
IBAN DE28550912000083090901
BIC GENODE61AZY

Kontakt: info@remove-this.eulenmuehle.de

 

Veranstaltungen