Rhodius

Nachdem die  Hessische Landesregierung im Herbst 2017 beschlossen hatte, die Hengsthaltung im Landgestüt Dillenburg aufzugeben, standen 11 Hengste zum Verkauf, darunter der 22 jährige Rhodius .  

Der  Hengst  war  in der Hessischen Landes- Reit- und Fahrschule in Dillenburg eingesetzt. 

In Dillenburg gibt es keine Weideflächen und die Auslauf-möglichkeiten sind in Stadtlage begrenzt. 

Da  Hengste meistens nur einzeln gehalten werden können, ist auf Dauer eine tiergerechte Haltung von Hengsten ohne größere Weide- und Auslaufflächen sehr schwierig, was u.a. auch zur Aufgabe der Hengsthaltung in Dillenburg  geführt hat.

 

Der Pferdeschutzverein PRO EQUIS e.V. in Ingelheim erfuhr durch die Medien vom anstehenden Verkauf der Hengste und von der Schwierigkeit  für die  "Senioren", die nicht mehr voll einsetzbar sind, einen artgerechten Platz zu finden. 

Daher bot der Verein an, einen der Hengste zu übernehmen und ihm ein pferdegerechtes Rentnerdasein zu ermöglichen.

 

Am Dienstag, dem 16. Januar  wurde Rhodius in die Eulenmühle, dem Sitz des Vereins PRO EQUIS e.V.  gebracht.  Nachdem sich die übliche anfängliche Aufregung gelegt hatte, nahm er Kontakt zu seinen neuen Boxennachbarn Charlie und Rocco zwei Holsteiner  Schimmeln auf, die ihn freundlich begrüßten. Besonders Charlie fand seinen neuen Boxennachbarn sehr sympathisch und kraulte ihm nach einiger Zeit schon das Fell.

 

"Er wird sich bald eingelebt haben und Bewegungsdrang auf der Koppel oder im Auslauf  freien Lauf lassen können," ist PRO-EQUIS-Vorsitzende Wiltrud Heine überzeugt.

"Wir haben Erfahrung im Umgang mit Hengsten und wissen uns auf deren Bedürfnisse einzustellen, so dass wir ihm in der Eulenmühle sicher noch einen abwechslungsreichen schönen Lebensabend bieten können."

 

Auch für Rhodius suchen wir noch Paten.

 

 

 

Patenschaft

Wir danken

  • Prof. Dr. Änne Bäumer-Schleinkofer
  • Anke Steude
  • Monika Reichel
  • Marion Chrustalew
  • Silke Mehler
  • Renate Schwalb

für ihre Patenschaft

Sollte Ihnen Rhodius besonders ans Herz gewachsen sein, so können Sie ab 5,00 € im Monat für dieses Pferd eine Patenschaft übernehmen. Wenn Sie es wünschen, erscheinen Sie mit Namen als Pate auf der Seite dieses Pferdes.

Patenschaft übernehmen...

Termine

- Veranstaltung

Gebisskunde und Gebisstechnik

- Veranstaltung

Offenes Adventstürchen am 1.Advent

- Veranstaltung

Ingelheimer Weihnachtsmarkt

- Seminar

Sachkundenachweis Für Pferdehalter

- Seminar

Pro Equis Malkurs

- Veranstaltung

Flohmarkt in der Eulenmühle

SPENDENKONTO

VB Alzey Worms
IBAN DE28550912000083090901
BIC GENODE61AZY

Kontakt: info@remove-this.eulenmuehle.de

 

Veranstaltungen