Seminar

Charity-Gala

 

Die erste Charity-Gala des Pferdeschutzvereins PRO EQUIS e.V. im Atrium Hotel, Mainz war ein voller Erfolg. Alle Gäste waren sich einig: ein perfekter Abend mit einer großartigen Mischung aus Unterhaltung und Infotainment.

Schon der Einzug der beiden PRO EQUIS Pferde Ginger und Smartie in das Foyer des Atriums Hotels war ein besonderes Erlebnis für die Gäste. Die beiden Pferde liefen durch ein Spalier von Menschen, die ihre Handys gezückt hatten, um dieses Ereignis festzuhalten. Man hat Promis auf dem roten Teppich schon aufgeregter gesehen.

Das anschließende Fotoshooting mit den beiden Pferden, ließen sich die Gäste nicht entgehen. Ginger und Smartie verhielten sich professionell und standen geduldig bis das letzte Bild gemacht war.

Im festlich geschmückten Saal des Atriums erwartete die Gäste dann eine dem Thema entsprechende Dekoration: die Tische waren mit Holzpferden und Lichterketten, Heu und goldenen Hufeisen als Kerzenhalter festlich eingedeckt.

 

Nach den Grußworten der Schirmherrin der Veranstaltung, Ministerin Ulrike Höfken, MINISTERIUM FÜR UMWELT, ENERGIE, ERNÄHRUNG

UND FORSTEN DES LANDES RHEINLAND-PFALZ, wurden die Gäste durch einen unterhaltsamen Film über den Pferdeschutzverein PRO EQUIS, der in der Eulenmühle in Ingelheim seinen Standort hat, informiert.

Wiltrud Heine, die Vorsitzende von PRO EQUIS, dankte in Ihrem Grußwort den zahlreichen Helfern und Sponsoren, die diese Gala möglich gemacht hatten. Sie erläuterte, dass es dem Verein PRO EQUIS nicht nur darum geht Notfallpferde aufzunehmen und zu versorgen, sondern ebenso Kindern und Erwachsenen, mit und ohne Handicap, Pferde und Natur nahe zu bringen.

Der Gedanke “Du bist ok, so wie Du bist“, findet auch im Musical HAPPY HORSES Ausdruck, dass in Ausschnitten präsentiert wurde.

Die Künstlerin Sabine Fischmann, moderierte den Abend. Zu dem Song „Bitte  nicht“, ritt die 11jährige Mathilda Kreher mit Pferd Ginger in den Saal ein und das Pferd beschnupperte freundlich die Gäste, die ihm am nächsten saßen.

Beim Song „Du bist OK“ wurden singende und zum Song tanzende Kinder der Henri-Dunant Schule im Film gezeigt. Die Schule hat den Song als Schulsong gewählt, und im September durften die Kinder „Du bist ok“ Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bei der 100 Jahr-Feier der Grundschulen in der Pauls-Kirche in Frankfurt vortragen.

Nach dem Hauptgang versteigerte der Weinfachmann Norbert Heine alte Weine zu Gunsten des Pferdeschutzvereins. Sechs Weine wurden versteigert und erzielten rund 500 € für den Verein. Darunter ein 1989er Riesling Elbtalwein von der Sächsischen Winzergenossenschaft Meißen, Radebeul sowie ein 1969er Casteller Hohnart, Müller-Thurgau, Spätlese vom Fürstlich Castell´schen Domänenamt in Franken.
Der Versteigerung folgte der Verkauf der Tombolalose.
Zu gewinnen gab es u.a. eine Original Comic Zeichnung "Der Spätlesereiter" von Michael Apitz, wertvolle Parfums, Fahrten im Vollernter während der Weinlese, eine Führung durch das Staatstheater Mainz mit dem Intendanten Markus Müller incl. Besuch einer Vorstellung, Oldtimerfahrten durch Rheinhessen oder Kutschfahrten durch das Selztal. Zum Ende hin konnten sich die Gäste an einem Kuchenbuffet stärken, bevor die Band Finest Live Music ausnahmslos alle auf die Tanzfläche brachte.

 

Termine

- Veranstaltung

Verladetraining

- Veranstaltung

Gebisskunde und Gebisstechnik

- Veranstaltung

Offenes Adventstürchen am 1.Advent

- Veranstaltung

Ingelheimer Weihnachtsmarkt

- Seminar

Sachkundenachweis Für Pferdehalter

- Seminar

Pro Equis Malkurs

SPENDENKONTO

VB Alzey Worms
IBAN DE28550912000083090901
BIC GENODE61AZY

Kontakt: info@remove-this.eulenmuehle.de

 

Veranstaltungen